Mechatroniker (m/w/d) .
Mechanische, elektrische und elektronische Komponenten bauen und installieren.

Mechatroniker/innen bauen mechanische, elektrische und elektronische Komponenten, montieren sie zu komplexen Systemen, installieren Steuerungssoftware und halten die Systeme instand.

Mechatroniker/in ist ein 3,5-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in der Industrie. Schulische Voraussetzung: Guter Fachoberschulabschluss.

Inhalte der Ausbildung

  • Werkstücke kennzeichnen, prüfen und anreißen
  • Bleche, Platten, Rohre und Profile sägen, umformen und schweißen
  • Einschübe, Gehäuse und Schaltgerätekombinationen zusammenbauen
  • Leitungen verlegen, Baugruppen und Geräte nach Unterlagen und Mustern verdrahten
  • Verfahren und Messgeräte auswählen, Messeinrichtungen aufbauen, analoge und digitale Signale sowie elektrische Kenndaten prüfen

Ausbildungsdauer:
3,5 Jahre, die unter bestimmten Voraussetzungen verkürzt werden kann.